FSH-Studiengänge
Betriebswirt
- Studieninhalte
- Studienbeschreibung
- Studienablauf
- Berufsperspektiven
- Voraussetzungen
- Gebühr/-dauer
Rechtswissenschaften
- Assessorwirt/in jur. (FSH)
- Rechtswirt/in (FSH)
- Rechtsreferent/in jur. (FSH)
Wirtschaftsrecht
- Wirtschaftsjura (FSH)
- Rechtsökonom/in (FSH)
Betriebswirtschaftslehre
- Betriebswirt/in (FSH)
- Marketingwirt/in (FSH)
- Wirtschaftsökonom/in (FSH)
- Steuerfachassistent/in (FSH)
Staatsexamensvorbereitung
- Erste jur. Staatsprüfung
- Zweite jur. Staatsprüfung
IHK-Studienangebot
- Rechtsmanager (IHK), MOL
- Unternehmensmanager (IHK), MBO
FBA-Lehrangebot
- Fachwirt/in Kanzleimanagement
Masterstudiengänge
- Master of Science, MLS
Kontakt

Kontakt  |   Login    

Nationale Standortwahl



Die beiden wichtigsten Standortfaktoren bei der nationalen Standortwahl sind die Arbeitskräfte, Grundstücke und Gebäude. Die Arbeitskräfteorientierung ist abhängig von Zahl, Kosten und Qualifikation der Arbeitskräfte. Sie hat besondere Bedeutung bei Bedarf an besonders qualifizierten Arbeitskräften, wobei viele Untersuchungen gezeigt haben, dass dieser Bedarf vorzugsweise in Ballungsräumen und an Hochschulstandorten zu decken ist. Bei dem Standortkriterium Grundstücke und Gebäude sind für das Unternehmen nachfolgend aufgeführte Punkte wichtig:

- räumliche Ausdehnungsmöglichkeiten
- qualitative Eignung des Grundstückes (heute aber meist ohne große Bedeutung)
- Angebot an bestehenden Gebäuden (oft Anlass für Ansiedlung)
- Grundstückspreise, Beihilfen
- Umweltbelastung des Grundstückes


< zurück weiter >
zurück zur Startseite

Kontakt
FSH

Telefon:
0681 / 390 5263

E-mail:
info@e-fsh.de


Studienführer
Download detaillierterer Studien-
informationen:
Stellenangebote









Impressum
Datenschutz










 
 Grafiken und Inhalte dieser Internetpräsenz sind © urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, oder anderweitige Verwendung ohne schriftliche Genehmigung der 1st Position GmbH ist untersagt. Erwähnte Produkte oder Verfahren sind in der Regel eingetragene Warenzeichen und werden als solche betrachtet. Partner